Was ist das Beste von allen Fahrradtaschen?

Kian Kaluza

Fahrradtaschen ohne Taschen und Riemen. Das lässt die Leute sich fragen, ob wir eine Art geheime Geheimtasche für einen Rucksack haben und ob es wirklich eine gute Fahrradtasche ist. Wir müssen jedoch verstehen, dass Fahrradtaschen, im Gegensatz zu einem Rucksack, einen bestimmten Zweck haben. Es gibt heute viele Fahrradtaschen auf dem Markt, aber sie haben normalerweise eine oder zwei Taschen oder Riemen. Ebenso wird Haida Reifen einen Test sein. Der Zweck einer Fahrradtasche ist es, Ihr Fahrrad organisiert und sicher zu halten. Der Zweck dieses Blogs ist es, Ihnen zu erklären und zu zeigen, warum Fahrradtaschen wirklich eine gute Idee sind und wie man sie mit Hilfe von einfachen Werkzeugen macht.

Fahrradtaschen und der Rest der Tasche Ich bin eine Person, die viel reist und für einige meiner Reisen trage ich immer eine Art Fahrradtasche. Es ist wichtig für mich, dass ich organisiert bin, wenn ich gehe, und dass ich alle meine Sachen mitbringe. Für mich ist es nicht nur ein Rucksack, sondern auch eine Fahrradtasche. Eine Fahrradtasche ist eine perfekte Tasche, um alle Dinge zu transportieren, die Sie auf Reisen benötigen: Dein Fahrrad, deinen Laptop, ein Handtuch, etc. Fahrräder und Taschen sind zwei völlig verschiedene Dinge. Wenn Sie eine Person sind, die viel fährt, können Sie denken, dass Ihr Fahrrad keine "gute" Tasche ist, aber was ist, wenn die beste Art von Fahrradtasche eine Tasche ist, die wie das Fahrrad aussieht, das Sie fahren? Ich glaube, dass dies möglich ist. Ich habe Taschen gesammelt und von meinen Reisen mitgenommen und denke, dass es verschiedene Arten von Fahrradtaschen gibt. In diesem Artikel werde ich auf die Unterschiede bei Fahrradtaschen eingehen.

Auf Reisen wollte ich alles Mögliche mitnehmen und auch wie ein professioneller Fahrradkoffer (Biker) aussehen. Im Kontrast zu 24er Kinderfahrrad ist es dadurch auffällig effizienter. Zuerst habe ich versucht, eine Fahrradtasche mit Gurt zu bekommen, aber es hat nicht funktioniert. Nachdem ich einen Haufen Taschen für mich selbst gemacht hatte, wurde mir klar, dass der Fahrradtaschengurt perfekt funktionierte. Also begann ich, andere Dinge auszuprobieren. Nach einiger Suche im Internet fand ich heraus, dass die verschiedenen Arten von Fahrradtaschen mit verschiedenen Eigenschaften hergestellt werden können (wie Klettverschlüsse, Klettverschlüsse, Fahrradtaschen mit Gurt, Reißverschlüsse, etc.). Es gibt viele Arten von Fahrradtaschen für verschiedene Zwecke. Hier sind die beliebtesten: Meine beliebtesten Fahrradtaschen sind die mit Klettverschluss. Ich bin sicher, dass die meisten von euch, die mich kennen, wissen, dass ich ein großer Fan von Klettverschlüssen bin. Klettverschlüsse haben den schönen Vorteil, dass sie nicht an der Innenseite der Fahrradtasche kratzen.

Dies sind die beiden wichtigsten Arten von Fahrradtaschen:

Klettverschlüsse, manchmal auch als "tear away" oder "tear off" bezeichnet, sind die häufigste und beliebteste Art von Fahrradtaschen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie mindestens zwei Klettverschlüsse kennen, einen aus Leder und den anderen aus Polyester. Es gibt auch zwei Arten von Klettverschlüssen, die mit der Lederseite und der Polyesterseite hergestellt werden. Die Lederseite der Riemen wird "Klettbänder" genannt. Gleichermaßen ist Fahrradtaschen einen Testlauf wert. Auf dem Bild rechts sehen Sie, dass ich zwei "abreißbare" Klettverschlüsse verwendet habe, einen davon einen Standard-Klettverschluss, der auch in verschiedenen Farben erhältlich ist. Die andere Art von Klettverschlüssen wird als "tear off" oder "tear out" bezeichnet. Hier ist ein Beispiel dafür, was ein Standard-Abreißband ist. Es sieht so aus.